Eier mit Naturfarben färben ist gar nicht so schwer – außer, dass es etwas mehr Geduld erfordert, da Naturfarben nicht so schnell färben, wie chemische Eierfarben.

Ob blau, lila, gelb oder rot, für jeden Farbgeschmack ist etwas dabei und macht ihr Osternesterl umso bunter.